Wildland Erlebnisschule
Wildland Erlebnisschule

 

 

Ausbildungsgrundkurs Erlebnispädagogik

Die Ausbildung zum 'Erlebnispädagogen bei der Wildland-Erlebnisschule umfasst Unterrichtseinheiten in Theorie, Praxis und wird mit einer umfassenden Prüfung abgelegt.

Die Teilnehmer brauchen eine abgeschlossenen Berufsausbildung oder ein Studium.

Das Mindestalter ist 21 Jahre. Eine pädagogische Eignung ist Voraussetzung für die Ausbildung!

Die Dauer der Ausbildung beträgt mindestens 22 Tage.

Der Ausbildungsrahmenplan umfasst Inhalte der Praxis, der Theorie sowie der Selbsterfahrung.

Die Unterrichte verteilen sich auf das ganze Jahr und werden an unterschiedlichen Orten und zu den verschiedenen Jahreszeiten durchgeführt.

Auch Praxisstunden sind ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung. Diese werden bei der Wildland-Erlebnisschule im Rahmen der Projekte mit eingebunden und so auch Praxisnah von den Ausbildern begleitet. 

Die Kosten für die Ausbildung liegen je nach Teilnehmer, dessen Vorkenntnissen und Wünschen bei ca. 2000.-€

 

Der nächste Kurs findet im Oktober 2018 statt.

 

 

 

Weitere Termine werden gemeinsam geplant.

 

 

 

 

Fortbildungen für die Erlebnispädagogik

Kurse mit verschiedenen Thementagen für Erlebnispädagogen oder anderen Lehrberufen:

Höhle, Wald, Bachexkursionen, Biwak,  Floßbau,

Arbeitsprojekte, Kunstprojekte und andere Themen auf Anfrage!

 

Nächster Kurs: Termine bitte anfragen.

Kontakt:

Wildland Erlebnisschule

Erich Biswanger
Renatastr. 43
80634 München

Tel.: 089 1675759
Mobil: 0173 5634801

E-Mail schreiben

 

ebiswanger@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wildland Erlebnisschule