Wildland Erlebnisschule
Wildland Erlebnisschule

Das Befahren von Höhlen ist immer wieder ein spannendes Abenteuer.

Neugier und Staunen über das Unbekannte.

Es verbirgt sich im ewigen Dunkel tief unter der Erde.

 

Höhlenbefahrungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, für Schulklassen

Firmenteams, oder Einzelpersonen.

Wir planen und beraten Sie.


Die spezielle Ausbildung der Trainer / Trainerinnen und ihre Erfahrung ermöglicht es Ihnen, diese pädagogische Grenzerfahrung zu machen. 

 

 

Überprüfung der Ausrüstung vor dem Einstieg.

Seile, Leitern, Gurte, Anzüge, Karabiner, Abseilgeräte,

Notfall-Pack, Schleifsäcke, Helme, Licht und Proviant bei längeren Touren. 

Materialtransport in engen Schächten und Spalten.

Überwindung der Angst schafft Selbstvertrauen und bringt Gelassenheit.

"Abseilen durch eine Spalte"


Tief im Berg ein kleiner See.

Wir nehmen uns die Zeit die Sie brauchen, 

    wir begleiten Sie durch den Bauch der Erde,

         Pädagogik steht bei uns im Vordergrund,

             Risikomanagement ist uns wichtiger als Action

 

"Erich in einer spanischen Höhle"

"Beate wartet auf ihre Gruppe".

"Markus beobachtet einen Teilnehmer beim Aufsteigen am Seil"

Kontakt:

Wildland Erlebnisschule

Erich Biswanger
Renatastr. 43
80634 München

Tel.: 089 1675759
Mobil: 0173 5634801

E-Mail schreiben

 

ebiswanger@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wildland Erlebnisschule